!!! Neue Homepage !!! www.8sam-landau.de

MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist eine einfache und wirkungsvolle Methode, um Stress zu reduzieren (abzubauen), körperliches/psychisches Wohlbefinden zu fördern und wieder zu erlangen.

Das Trainingsprogramm basiert auf dem MBSRProgramm, das 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn und seinem Team an der Universität von Massachusetts/USA entwickelt und erprobt wurde. Seine Wirksamkeit ist mit zahlreichen internationalen Studien belegt. Es wird heute weltweit zur Behandlung von körperlichen Erkrankungen und zur Vorbeugung von Stress bedingten Erkrankungen eingesetzt.

Sowohl der MBSR 8 Wochenkurs als auch der Meditationskurs sind als Präventionsmaßnahmen anerkannt und können daher von den Krankenkassen bezuschusst werden (§20 Abs. 1 SGB V) Die Bezuschussungsregelung ist je nach Kasse unterschiedlich. Am besten sie erkundigen sich bei ihrer Kasse schon vor Kursbeginn.

MBSR-Kurse

Die Termine finden Sie hier

Oase im Alltag

Meditationskurs

Die Termine finden sie. -> hier

Tag der Achtsamkeit

Die Termine und
-> Weitere Informationen.

Achtsamkeit Yoga

Die Termine finden Sie hier

Das Labyrinth

Das Labyrinth gehört zu den ältesten Symbolen der Menschen. Für mich ist es ein Symbol für den Lebensweg. Ganz wichtig: Ein Labyrinth ist etwas anderes als ein Irrgarten! Es gibt keinen richtigen und keinen falschen Weg. Es gibt nur einen Weg und der führt zur Mitte - nicht geradlinig, nicht auf dem kürzesten Weg, nicht so, wie wir das manches Mal gerne hätten. Nein, er führt auf verschlungenen Wegen zur Mitte.

Er biegt immer wieder ab, von innen nach außen und von außen nach innen. Aber es gibt keine Abzweigungen, keine Sackgassen, keine Irrwege. Wer beharrlich diesen Weg geht, gelangt schließlich zur Mitte, zum Zentrum. Wer aus dem Labyrinth wieder hinaus will, muss jetzt die Richtung wechseln, sich umwenden, sich wandeln. Diese Umkehr ist Symbol für Tod und Auferstehung, für Wandlung. Wer in der Mitte war, geht als ein anderer bzw. eine andere wieder hinaus.

Das Labyrinth ermutigt uns, unseren Weg zu gehen, uns nicht beirren zu lassen von all den Windungen und Umwegen, die er uns führt. Es bestärkt uns, immer weiterzugehen. Denn wir wissen ganz sicher: Am Ende des Weges gelangen wir unweigerlich an unser Ziel, in die Mitte. Es geht gar nicht anders. Und wenn wir uns umwenden, gelangen wir mit derselben Sicherheit auch wieder hinaus.

(Quelle: www.kaleroo.ch)